Onlinemagazin für alle Bereiche der klassischen Musik

 

 

Runnicles bleibt bis 2022 in Berlin

09.12.2016 -- Donald Runnicles Vertrag als Generalmusikdirektor der Deutschen Oper Berlin ist bis zum Jahr 2022 verlängert worden.

 

Bereits im Dezember 2015 hatte der Stiftungsrat den Verlängerungen mit Dietmar Schwarz, Intendant der Deutschen Oper Berlin, als auch mit Thomas Fehrle, geschäftsführender Direktor der Deutschen Oper Berlin, ebenfalls bis zum Jahr 2022 zugestimmt und die Verträge verlängert.

 

Runnicles ist seit 2009 Generalmusikdirektor. Im Mai 2012 verlängerte die Stiftung Oper in Berlin seinen Vertrag vorzeitig um vier Jahre bis Juli 2018. Fehrle hatte sein Amt im Sommer 2011 angetreten, Schwarz übernahm zur Spielzeit 2012/13 die Intendanz der Deutschen Oper Berlin. Alle drei Verträge laufen nun bis August 2022. (pd) 

 


Nachrichten

Kritiken

     

 

Impressum
AGB/Datenschutz