Onlinemagazin für alle Bereiche der klassischen Musik

 

 

Saisonbilanz 2015/16 von Konzert Theater Bern

21.12.2016 -- Rund 138‘000 generierten in der Saison 2015/16 die Konzerte und Vorstellungen von Konzert Theater Bern (KTB). Dies sind – sanierungsbedingt - 12‘000 weniger als im Vorjahr.

 

Das Stadttheater, die zentrale KTB-Spielstätt, konnte in der Saison 2015/16 nur rund vier Monate lang bespielt werden. Die budgetären Vorgaben konnten indes laut der Medienmitteilung von KTB trotz der Einnahmeausfälle  erfüllt werden: Die Rechnung schliesst mit einem leichten Überschuss in Höhe von rund 20‘000 Franken. Die Vorstellungseinnahmen betrugen 4,9 Millionen Franken (Vorjahr: 5,5 Millionen Franken).

 

Insgesamt konnten nur sechs Neuproduktionen in Oper, Schauspiel und Tanz im Stadttheater realisiert werden – in «normalen» Spielzeiten bringe allein das Musiktheater diese Zahl an Neuinszenierungen heraus, so KTB weiter. Massgeblich dazu beigetragen, die negativen Folgen der Sanierungsarbeiten für Konzert Theater Bern abzufedern, habe die provisorisch errichtete Spielstätte Kubus im Stadtzentrum.  (cf)

 


Nachrichten

Kritiken

     

 

Impressum
AGB/Datenschutz