Onlinemagazin für alle Bereiche der klassischen Musik

 

 

Rheingau Musik Festival zeichnet Ben Kim aus

31.03.2017 -- Der Lotto-Förderpreis des Rheingau Musik Festivals geht in diesem Jahr an den amerikanischen Pianisten Ben Kim. Der Preis ist mit 15'000 Euro dotiert und wird jährlich an ein Nachwuchstalent des Rheingau Musik Festivals verliehen.

 

Der 1983 geborene Kim ist Schüler von Leon Fleisher und Yong Hi Moon und Gewinner des ARD Musikwettbewerb von 2006. 2009 feierte er sein Debüt in Carnegie Hall mit den Olympus Chamber Players, 2010 debütierte er in Suntory Hall in Tokyo. Weitere wichtige Debüts folgten, etwa in der Berliner Philharmonie, der Liederhalle Stuttgart sowie dem Leipziger Gewandhaus.

 

Ben Kim arbeitet regelmässig mit der Philharmonie Brno zusammen. Seit Sommer 2012 wird Ben Kim als Gastdozent am Bowdoin Summer Music Festival sowie bei der Valencia International Piano Academy unterrichten. Ben Kims neueste Aufnahme sämtlicher Impromptus und Preludes von Frederic Chopin erschien im Oktober 2011 bei Universal Korea. (cf)

 

 

 


Nachrichten

Kritiken

     

 

Impressum
AGB/Datenschutz