Onlinemagazin für Klassik, Jazz, Weltmusik und Musikwirkungsforschung

 

 

Internationaler Gesangswettbewerb Oper Schloss Hallwyl

04.05.2017 -- Für den ersten Internationalen Gesangwettbewerb unter der Federführung des Vereins Oper Schloss Hallwyl und der künstlerischen Leitung des argovia philharmonic haben sich mehr als 120 Bewerber angemeldet, sowohl aus Europa als auch aus Übersee.

 

Die Jury des Wettbewerbs besteht neben den Intendanten Brigitte Heusinger, Beat Fehlmann und Christian Weidmann aus der Mezzosopranistin Vesselina Kasarova. Den Kandidaten, die sich in den Prüfkategorien Oper, Lied und Oratorium messen können, werden neben Geldpreisen auch diverse Engagements (unter anderem bei argovia philharmonic, Oper Schloss Hallwyl, Chaarts chamber aartists, Capriccio Barockorchester, Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz, Basel Sinfonietta, Arosa Kultur und Theaterclub Zürich) in Aussicht gestellt.

 

Durch die Aufführung von Rossini-Arien qualifizieren sich die Teilnehmenden zudem für das Vorsingen für die erstmals durch ein Publikums-Voting gewählte und für das Jahr 2018 geplante Opernaufführung «La Cenerentola» von Oper Schloss Hallwyl. (cf)

 


Nachrichten

Kritiken

     

 

Impressum
AGB/Datenschutz