Onlinemagazin für Klassik, Jazz, Weltmusik und Musikwirkungsforschung

 

 

Auftragswerk der argovia philharmonic an Wayne Shorter

12.07.2017 -- Der Jazzsaxophonist Wayne Shorter hat erstmals ein Konzert für Klarinette und Orchester komponiert – im Auftrag der argovia philharmonic und des Klarinettisten Julian Bliss. Die Uraufführung wird im September 2017 in Aarau stattfinden.

 

Wayne Shorter stand mit Miles Davis, Herbie Hancock, Ron Carter und vielen mehr auf der Bühne. Er ist Mitgründer der Weather Report, einer der erfolgreichsten Jazz-Rock-Gruppen überhaupt. 

 

Neben einer weiteren Aufführung in Aarau am 19. September erklingt das Konzert auch in Baden am 22. September. Julian Bliss tritt persönlich als Solist auf. Zu diesem geschichtsträchtigen Moment bildet eine epische und zu ihrer Zeit revolutionäre Symphonie das Pendant: Beethovens Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 «Eroica», dazu auch eine zeitgenössische Schweizer Komposition: Martin Jaggis «Girga». (cf)

 


Nachrichten

Kritiken

     

 

Impressum
AGB/Datenschutz