Onlinemagazin für Klassik, Jazz, Weltmusik und Musikwirkungsforschung

 

 

Dossiertexte

Gamelan-Ausbildungszentrum in der Schweiz

31.10.2017 -- Die Walliser Musikschulleiterin Nicole Coppey eröffent in Sion ein Ausbildungs- und Leistungszentrum für Gamelan. Aufbauen kann sie dabei auf eine vor zehn Jahren ins Leben gerufene Gamelan-Gruppe junger Studierender.

31.10.2017 -- Die Walliser Musikschulleiterin Nicole Coppey eröffent in Sion ein Ausbildungs- und Leistungszentrum für Gamelan. Aufbauen kann sie dabei auf eine vor zehn Jahren ins Leben gerufene Gamelan-Gruppe junger Studierender.

 

Im Zentrum sollen hierzulande Aktivitäten rund um die indonesischen Künste der Gamelanmusik, der Batik, des Tanzes und des Schattentheater gefördert werden. ihre Arbeit basiert unter anderem auf den Systemen von Orff und Willems und Tomatis.

 

Nicole Coppey war Professorin und Dekanin im Konservatorium von Sion und gründete 1997 in Sion ihre eigene Schule  «Un, Deux, Trois Musiques...». (cf)

 

Mehr Infos:  www.123musique.ch/gamelan

 


Nachrichten

Im Gespräch

Kritiken

Editorials

     

 

Impressum
AGB/Datenschutz