Onlinemagazin für Klassik, Jazz, Weltmusik und Musikwirkungsforschung

 

 

Editorials

Korruption im Kulturbetrieb

von Wolfgang Böhler

 

Porträt Wolfgang Böhler18.09.2015 -- Korruption im Sport ist zur Zeit ein öffentlichkeitswirksames Thema. Soeben ist der internationale Fussballverband Fifa erneut erschüttert worden: Ihr Generalsekretär Jérôme Valcke ist aller Aufgaben enthoben worden, weil der Verdacht besteht, er habe beabsichtigt, sich an den Verkäufen von WM-Tickets zu bereichern (er bestreitet die Vorwürfe vehement). Die Ereignisse rund um die Fifa haben die Räte in der laufenden Session dazu bewogen, eine «Lex Fifa» unter Dach und Fach zu bringen. Damit wird Privatbestechung als Straftatbestand im Strafgesetzbuch aufgenommen. In schweren Fällen gilt diese künftig gar als Offizialdelikt.

Weiterlesen...


Nachrichten

Im Gespräch

Kritiken

     

 
feed-image RSS-Nachrichten-Feed abonnieren

Ensembles, Veranstalter, Musikhochschulen

Impressum
AGB/Datenschutz