Onlinemagazin für Klassik, Jazz, Weltmusik und Musikwirkungsforschung

 

 

Fachzeitschriften

Berner Symphonieorchester weicht in den Kursaal Bern aus

10.03.2017 -- Das Kultur Casino Bern, die Heimstätte des Berner Symphonieorchesters, wird ab Sommer 2017 wegen einer Sanierung bis Sommer 2019 als Konzertsaal nicht zur Verfügung stehen. Das Orchester und der Meisterzyklus haben nun für diese Zeit im Kursaal Bern eine neue Konzertstätte gefunden.

 

Das Orchester muss damit nach einem Provisorium im Opernbereich nun auch mit den eigenen Sinfoniekonzerten auf eine Zwischenlösung ausweichen. Das Stadttheater, die zentrale Spielstätte von Konzert Theater Bern, konnte auch in der Saison 2015/16 wegen Renovationsarbeiten nur rund vier Monate lang, von Ende Oktober 2015 bis 1. März 2016, bespielt werden.

 

Der Kursaal Bern ist ein Komplex aus Hotel, Spielcasino und Kongresszentrum in Zentrumsnähe, der kürzlich ebenfalls renoviert worden ist. Er beherbergt neben populären Shows und Sportwettkämpfen unter anderem Anlässe wie das Jazzfestival Bern oder den Prix de Piano von Interlaken-Classics. (cf)

 


Nachrichten

Kritiken

     

 

Impressum
AGB/Datenschutz